Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Geschichte, Forschung und Museen > Militärische Bauten / Bunkerforschung > Andere historische Bauwerke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.2005, 20:39   #11
Knut Hamsun
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 61
Standard Wewelsburg

Guten Abend,
und vielen Dank für die gelungenen Bilder. Die wirklich interessanten Räume "Gruppenführer Saal - Schwarze Sonne" und die Krypta/Gruft fehlen leider.

Es lohnt sich einer angemeldeten Führung beizuwohnen, die diese Räume auf der Besichtigungsliste hat.

Beste Grüße
Knut
Knut Hamsun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2005, 19:08   #12
darksebul
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 17.03.2005
Beiträge: 110
Standard

Wir konnten damals leider keine Besichtigung/Führung machen, da die Burg zwischen Weihnachten und Sylvester geschlossen war...

Naja, wenn ich wieder mal in der Nähe bin, werd ich nochmal versuchen, eine Innenbesichtigung zu machen incl. Photos...


Der dark 8)
darksebul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2005, 20:54   #13
HERMSDORF
 
Benutzerbild von HERMSDORF
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Hauptstadt der DDR
Beiträge: 355
Standard

So sollte es werden8o
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Scannen0023.jpg (156.7 KB, 509x aufgerufen)
__________________
* HERMSDORF ELITE *
- Freiheit & Abenteuer -
HERMSDORF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2005, 00:11   #14
Bernie
 
Benutzerbild von Bernie
 
Registriert seit: 08.10.2005
Beiträge: 5
Standard

Das war wirklich der pure Größenwahn was die früher mit der Burg vorhatten.

Als ich noch ein kleines Kind war war ich mit meiner Familie auch mal bei einer Wewelsburgbesichtigung. War wirklich verdammt spannend. Auch wenn ich mich damals eher für die mittelalterlichen bzw. neuzeitlichen Sachen interessiert habe und nicht für den nationalsozialistischen. Deshalb danke für die Auffrischung durch die Bilder.

Von dem Besuch hab ich auch noch ein Buch indem die gesammte Geschichte der Wewelsburg bis ins kleinste Detail beleuchtet ist. Mit haufenweise Fotos und allem drum und dran. Das hab ich mir dann später gegriffen. Sehr interessant!
Bernie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2006, 17:32   #15
corpses
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: Rheinland
Beiträge: 154
Standard

Hallo!


Hier habe ich auch noch 2. Bilder aus meinem letzten Besuch auf der Wewelsburg.

Bild: 1

-Gruft ( Walhalla )

Bild: 2

- Sicht auf dem Nordturm, in dem sich der Gruppenführersaal und die Gruft befinden.

MfG, Corpses
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gruft.jpg (194.7 KB, 454x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nordturm.jpg (192.8 KB, 313x aufgerufen)
__________________
[CENTER][I][B]GODS ON CLOTHES
[url]WWW.GODSERVE.DE[/url][/B][/I][/CENTER]
corpses ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2006, 06:58   #16
corpses
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: Rheinland
Beiträge: 154
Standard

Das Wachgebäude neben der Wewelsburg wird im Erdgeschoss als Ausstellungsort für die Zeit von 1933 bis 1945 genutzt. Informiert wird über die SS-Herrschaft in Wewelsburg. Gleichzeitig ist sie Gedenkstätte für die Opfer des KZ Niederhagen/ Wewelsburg.
Die Ausstellungsräume werden zu 80% als Dokumentation für die KZ – Arbeiter, die in diesem Zeitraum dort eingesetzt wurden genutzt.
Restliches beschäftigt sich mit dem Wirken der SS in diesem Zeitraum, was leider etwas dürftig ist.

Sehr enttäuschend war auch, dass nur eine Kopie des SS- Ehrenringes ausgestellt wurde.
Was ich positiv fand, ist, dass der Eintritt zu der Ausstellung frei ist.


MfG, Corpses
__________________
[CENTER][I][B]GODS ON CLOTHES
[url]WWW.GODSERVE.DE[/url][/B][/I][/CENTER]
corpses ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2006, 07:23   #17
nimbus0
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 2,171
Standard

Zitat:
Original von corpses

Restliches beschäftigt sich mit dem Wirken der SS in diesem Zeitraum, was leider etwas dürftig ist.

MfG, Corpses
Hat man halt immer noch ein Problem mit.

Dafür gibt es über das Thema eine Doku:

http://cgi.ebay.de/Wewelsburg-2-Doku...QQcmdZViewItem

auch ein Buch gibt es über die Wewelsburg im 3. Reich.
__________________
Gruß:

Nimbus
nimbus0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 07:59   #18
Knut Hamsun
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 61
Standard LiteraturTips

Guten Tag,
wer sich für die Wewelsburg interessiert sollte sich vorher durch entsprechende Literatur vorbereiten. Das Standartwerk zum Thema ist und beleibt "Heinrich Himmlers Burg" von Stuart Russell. Wer keine Probleme mit der englischen Sprache hat wird in "Heinrich Himmlers Camelot" von Stephen Cook / Stuart Russell weitergehende Informationen und Fotos finden. (Direkt in den USA bestellen, da es in Europa keinen Buchhändler gibt, der dieses Werk führt).
Beste Grüße
Knut
Knut Hamsun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 08:08   #19
JonnyR
 
Benutzerbild von JonnyR
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 1,183
Standard

Wohne ca 1 std von der Burg weg, und muß zugeben das ich noch nie da war. Wenn jemand einen Besuch der Burg Plant - könnte man ja mal gemeinsam an einer Führung teilnehmen
__________________
Suche alles vom:
RAD 161
10 Inf Reg 401
NSFK- Sturm 5/44 Vacha
5. kompanie Nachrichten-Ersatz-Abteilung 9
Festungsstab Bau-Zug 2/15
und der :
Halbinsel Cherbourg und den Kanalinseln

SUCHE: alles zu der Leder Sonderbekleidung für Kraftfahrer(WK1) und deren weiterverwendung bei der Reichswehr & Wehrmacht -Nebeltruppen
JonnyR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 10:07   #20
De Michel
 
Benutzerbild von De Michel
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Westerwald / Rothaargebirge
Beiträge: 391
Standard

Wer da war, hat der jenige mal in der Gruft an die Decke geschaut?
De Michel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.