Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Geschichte, Forschung und Museen > Militärische Bauten / Bunkerforschung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2011, 19:13   #21
wolf 18
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 06.05.2009
Beiträge: 4,063
Standard

Zitat:
Zitat von Lukas96 Beitrag anzeigen
Geht ihr das Gelände mit dem Metalldetektor noch ab?

Gruß,
Lukas
Brauchen wir nicht , ich mach das mim Bagger , danach an manche Stellen vieleicht noch mal schauen
wolf 18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 19:15   #22
wolf 18
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 06.05.2009
Beiträge: 4,063
Standard

Zitat:
Zitat von theevent Beitrag anzeigen
Hallo!

Gefällt mir gut, Eure Aktion!

Was kostet eigentlich so ein Bunker, wenn man ihn in so einem Zustand erwirbt!?


Gruss
Das Grundstück ist 2500 m/2 groß und kostet mit Bunker 24 000,-

Plus das was jetzt noch alles auf uns zu kommt
wolf 18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 19:18   #23
wolf 18
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 06.05.2009
Beiträge: 4,063
Standard

Zitat:
Zitat von wk2sammler Beitrag anzeigen
Ja als ich gelesen habe das ich dort auch Ausrüstung etc. reinbauen wolt und die ersten Bilder gesehen habe, dachte ich auch gleich an Randalierer und Diebe, bei aller Liebe zum Hobby würde ich denoch keine Ausrüstung da rein tun, aber das mus ja jeder selber entscheiden.


Denoch bin ich auf weitere Bilder gespant
Glaube mir , da kommst du nicht einfach so rein

Sind ja auch ein Paar Mann, die da mal nach sehen , und wenn der erste mal richtig geschütelt wurde, kommt da so schnell keiner mehr
wolf 18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 19:21   #24
wolf 18
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 06.05.2009
Beiträge: 4,063
Standard

Danke an alle, die uns gutes Gelingen wünschen , am Samstag kommen neue Bilder

Heute wurde schon die Tür und Schieß Scharte von Ausen von einem Kollege Grundiert , war mal schnell unter der Arbeit am Bunker .

Gruß
wolf 18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 19:22   #25
wk2sammler
Sammelschwerpunkt Waffen-SS Uniformierung/Ausrüstung
 
Benutzerbild von wk2sammler
 
Registriert seit: 25.12.2009
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 10,891
Standard

Zitat:
Zitat von wolf 18 Beitrag anzeigen
Glaube mir , da kommst du nicht einfach so rein

Sind ja auch ein Paar Mann, die da mal nach sehen , und wenn der erste mal richtig geschütelt wurde, kommt da so schnell keiner mehr

Also wen ich nun unbedingt in diesen Bunker rein will um die Ausrüstung in meine Sammlung ünberzunehmen, dan würde ich da schon einen Weg finden um da reinzukommen und weg zu sein bevor auch nur irgendjemand was machen kann


Aber vor mir brauchst ja keine angst haben kenst mich ja

Könen ja sonst ne 2te Börse eröffnen wen ihr da 2500qm habt, das WE gleich nach lagleize
__________________
Mein Onlineshop für originale Militärhistorische Antiquitäten: www.schlender-antik.com Nächstes Update Donnerstag 12.10.2017 um 17 Uhr
wk2sammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 19:27   #26
wolf 18
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 06.05.2009
Beiträge: 4,063
Standard

Zitat:
Zitat von wk2sammler Beitrag anzeigen
Also wen ich nun unbedingt in diesen Bunker rein will um die Ausrüstung in meine Sammlung ünberzunehmen, dan würde ich da schon einen Weg finden um da reinzukommen und weg zu sein bevor auch nur irgendjemand was machen kann


Aber vor mir brauchst ja keine angst haben kenst mich ja

Könen ja sonst ne 2te Börse eröffnen wen ihr da 2500qm habt, das WE gleich nach lagleize
Na mit Sprengstoff geht das natürlich , aber es sind sogar zwei Häuser neben an , da wohnen Leute , und ohne Flex oder Schneidbrenner geht da NIX . Und eben mal in einer Minute rein, geht mal gar nicht , das versichere ich dir , Alleine die Tür wiegt ca. 800 kg
wolf 18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 19:49   #27
Solbakken
 
Benutzerbild von Solbakken
 
Registriert seit: 04.01.2011
Ort: Baden-Baden
Beiträge: 530
Standard

Tolle Sache, so ein wichtiges geschichtliches Bauwerk zu erhalten und vor allem zu renovieren!

Ich wünsch euch genügend Kraft. Wär's nicht so weit weg, ich würde glatt zum Helfen vorbei kommen. Wie viel Grundsubstanz ist denn noch vom alten Bunker vorhanden?

Bin schon sehr gespannt auf die nächsten Fotos. Weiter so!
__________________
Suche alles zum 1. Badischen Leibgrenadier-Regiment Nr. 109 aus Karlsruhe.
Speziell zur Einheit meines Urgroßvaters Leo Fütterer (12. Kompanie 1. Badisches Leibgrenadier-Regiment Nr. 109 aus Karlsruhe, Dienstzeit 1897-99).
Solbakken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 20:06   #28
wolf 18
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 06.05.2009
Beiträge: 4,063
Standard

Der Bunker an für sich ist zu 95% erhalten , es fehlt nur ein Bolzen, innen an der Tür , die Lüftungsklappen über den Notausgang sind vom Rost zerfressen und ein Haken für die Kette von den Betten fehlt , der Rest ist noch Original , selbst die Beschriftung ist noch zu 70% erhalten .

Die Ausen Tarnug, war ja Bruchstein , die Mauern wir ca. in drei Wochen wieder hin

Am Samstag wird er richtig frei gelegt mim Bagger , die Decke wird von Ausen mit Betumen gestrichen , vieleicht machen wir soger schon den Weg , ausen vom Weg werden ein gelassene Holz Stäme gesetzt , das der Dreck nicht mehr drauf fällt

Last Euch über raschen

Gruß

Geändert von wolf 18 (21.11.2011 um 20:07 Uhr)
wolf 18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 13:30   #29
gebirgsmarine
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: D
Beiträge: 2,403
Standard

Zitat:
Zitat von wolf 18 Beitrag anzeigen
Glaube mir , da kommst du nicht einfach so rein

Sind ja auch ein Paar Mann, die da mal nach sehen , und wenn der erste mal richtig geschütelt wurde, kommt da so schnell keiner mehr
wenn was einfach nen Elektrozaun außen drumspannen
gebirgsmarine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 16:54   #30
Enigma 1938
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Wehrkreis V
Beiträge: 1,131
Standard

Super Projekt Bin sehr gespannt wie sich das entwickelt, hoffe aber auch das wird nicht so ein Ding wie der Typ damals der sich selber nen Tiger bauen wollte - nach einigem Fortschritt hat man dann immer weniger und zum Schluss gar nix mehr von dem gehört...
Enigma 1938 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.