Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Patriotisches und Reservistika > Erinnerungsplaketten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2017, 22:17   #1
Patric1985
 
Registriert seit: 11.04.2014
Beiträge: 640
Standard Soldaten Büste + AH Büste

Hallo zusammen, was meint ihr zu diesen beiden?

Leider habe ich keine besseren Bilder!

Beste Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2017-06-25-PHOTO-00000005.jpg (260.0 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017-06-25-PHOTO-00000042.jpg (103.6 KB, 84x aufgerufen)
__________________
Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.
Patric1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 22:52   #2
Sammlermario
 
Benutzerbild von Sammlermario
 
Registriert seit: 08.01.2016
Ort: Ostmark
Beiträge: 75
Standard

Die Soldatenbüste passt so, vom Onkel bräuchte man bessere Bilder
Sammlermario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 07:07   #3
Schlendrian
 
Registriert seit: 13.07.2004
Beiträge: 8,765
Standard

Ob die Hitlerbüste original ist, kann ich nicht sagen, da müssen bessere Bilder her, aber Machart und Ähnlichkeit finde ich hervorragend. Wenn der preis stimmt würde ich zuschlagen. Allerdings glaube ich, der Holzsockel ist nicht original.
__________________
"Das Schlimme mit den Weltverbesserern ist, dass sie nie bei sich selbst damit anfangen !" (Mark Twain; 1835 - 1910)
Schlendrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 10:47   #4
Manni
Am Wochenende nicht im Dienst
 
Benutzerbild von Manni
 
Registriert seit: 21.03.2003
Beiträge: 6,508
Standard

Was hat ER im linken Auge?
Zur Soldatenbüste,ist dort das HK des Brustadlers nur auf dem Foto retuschiert ?
Falls dort keins ist,ist sie auf jeden Fall nach 1945 für den kommerziellen Markt gefertigt.
__________________
SUCHE FAHNENSTANGE FÜR SA STURMFAHNE
Manni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 15:41   #5
reinhardt76
 
Registriert seit: 03.07.2014
Beiträge: 293
Standard

Hallo!
Schliesse mich Manni an-halte die Soldatenbüste für nach 45 gefertigt.
Und den Addi ebenso.
Sieht für mich wie ein Gipsabguss aus...

Gruss,
Reinhardt
reinhardt76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 18:02   #6
Schlendrian
 
Registriert seit: 13.07.2004
Beiträge: 8,765
Standard

Zitat:
Zitat von reinhardt76 Beitrag anzeigen
Hallo!
Schliesse mich Manni an-halte die Soldatenbüste für nach 45 gefertigt.
Und den Addi ebenso.
Sieht für mich wie ein Gipsabguss aus...

Gruss,
Reinhardt


Könnte gut hinkommen. Das könnte die Deformation im / am linken Auge erklären, die Manni erwähnt. Wäre dann ein Gußfehler. Man sieht auch weiße Abplatzungen, wenn ich richtig sehe. Trotzdem gefällt mir die Ähnlichkeit. Aber man müßte der Vollständigkeit halber noch Seitenansichten und Hinterkopf sehen.
__________________
"Das Schlimme mit den Weltverbesserern ist, dass sie nie bei sich selbst damit anfangen !" (Mark Twain; 1835 - 1910)
Schlendrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 19:11   #7
Manni
Am Wochenende nicht im Dienst
 
Benutzerbild von Manni
 
Registriert seit: 21.03.2003
Beiträge: 6,508
Standard

Also es gab auch originale Büsten aus Gips aus der Zeit.
Daher meine Frage,was der Führer dort im Auge hat.
Ein Gußfehler wäre ein KO Punkt,eine Reparatur nicht.
Also bessere Bilder sind hier unabdinglich.
__________________
SUCHE FAHNENSTANGE FÜR SA STURMFAHNE
Manni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 06:25   #8
Schlendrian
 
Registriert seit: 13.07.2004
Beiträge: 8,765
Standard

Kommen da noch ein paar Bilder, oder war es das ? Die Seitenansichten würden mich schon noch interessieren, auch wenn es (nur) ein Abguss sein sollte. Denn die Ausführung des Gesichtes kenne ich so nicht (zumindest nicht nach dem vorliegenden Foto).
__________________
"Das Schlimme mit den Weltverbesserern ist, dass sie nie bei sich selbst damit anfangen !" (Mark Twain; 1835 - 1910)
Schlendrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 09:58   #9
reinhardt76
 
Registriert seit: 03.07.2014
Beiträge: 293
Standard

Hallo!
Manni- sicher gab es originale Büsten aus Gips und Stuck.
Nur die hatten eine ganz andere Oberfläche.
Schaut euch die Büste mal genau an- die Oberfläache sieht für mich aus wie ganz normaler Lack ausm Baumarkt der noch nichteinmal gut aufgetragen wurde.
Und die Gussfehler am Auge auch.
Bevor am Auge eine Beschädigung auftritt würden doch logischerweise erst Nase, Ohren, Haaransatz-also alle hervorstehenden Teile in Mitleidenschaft gezogen werden...

Für mich ein Abguss der originalen Büste von W. Zoll.

Gruss,

Reinhardt
reinhardt76 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.