Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Patriotisches und Reservistika > Erinnerungsplaketten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2017, 17:31   #1
schwarze Katze
 
Benutzerbild von schwarze Katze
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 2,388
Standard U-Boot Andenkentafel-von wann?

Hallo Experten
Von wann könnte diese Tafel sein?
Kunststoff,ca 25 x 10 cm.Boot aus Aluguss.
Da der namentlich erwähnte 44 gefallen ist könnte sie demnach vor 44 sein als er auf U-188 gefahren ist.
Evtl.wäre auch BRD möglich.Der Bruder des Gefallenen war Mitte der 90er Jahre in Laboe und Möltenort.Wurde da so etwas vertrieben??Die Aufkleber und die Metallschildchen wurde von Bruder dann noch nachträglich hinzugefügt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN7859.JPG (243.2 KB, 71x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN7860.JPG (169.4 KB, 19x aufgerufen)
schwarze Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2017, 18:53   #2
Dorette
 
Benutzerbild von Dorette
 
Registriert seit: 14.12.2005
Ort: WK XII
Beiträge: 522
Standard

Die Tafel scheint aus Pressstoff, bzw. Bakelit zu sein und halte ich somit durchaus für zeitgenössisch aus dem Krieg!
Dorette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2017, 13:26   #3
schwarze Katze
 
Benutzerbild von schwarze Katze
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 2,388
Standard

Vielen Dank!
Das hatte ich gehofft das sie alt ist.
Nun die Frage . die nachträglichen Hinzufügungen entfernen-die glitzernden Kleber stören schon sehr !- oder so lassen??
schwarze Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2017, 15:58   #4
Düsseldorfer
 
Benutzerbild von Düsseldorfer
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 5,165
Standard

mMn ist außer dem Uboot alles neuzeitlich,was aber nicht schlimm wäre.
Düsseldorfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2017, 18:57   #5
schwarze Katze
 
Benutzerbild von schwarze Katze
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 2,388
Standard

Es wird durch die beiden Messingplättchen persönlicher,zuordnungsbar.Bin am überlegen ob ich nur die Glitzerkleber und die goldfarbigen Kleber abmache.Es ist noch ein umfangreicher Feldpostnachlass des U-Boot-Fahrers,des Bruders und der Freundin des U.B.Fahrers dabei.Fotos und Wehrpass o.ä. leider nicht.Ich hoffe aber das noch etwas auftaucht.
schwarze Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 13:28   #6
Dorette
 
Benutzerbild von Dorette
 
Registriert seit: 14.12.2005
Ort: WK XII
Beiträge: 522
Standard

...ja mach auf jeden Fall den Glitzerkram ab, die beiden Platten könntest du darauflassen
Dorette ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.