Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Uniformen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.12.2017, 09:43   #11
wk2sammler
Sammelschwerpunkt Waffen-SS Uniformierung/Ausrüstung
 
Benutzerbild von wk2sammler
 
Registriert seit: 25.12.2009
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 11,009
Standard

Das Teil war gestern tasächlich noch in der post, hier mal paar andere Bilder auf die schnelle.

Also ich sehe hier an material und auch verarbeiteung nichts was mich perönlich stört, nur die schwarzen fäden sind etwas lose, wohl durchs tragen etwas angescheuert, ebenfalls ist der eine Fuss drauf gegangen.

Ich sehe hier eine Belgische Fertigung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1180060.JPG (255.8 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1180062.JPG (290.2 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1180063.JPG (252.1 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1180064.jpg (151.1 KB, 22x aufgerufen)
__________________
Mein Onlineshop für originale Militärhistorische Antiquitäten: www.schlender-antik.com Nächstes Update Donnerstag 18.1.2018 um 17 Uhr

Geändert von wk2sammler (24.12.2017 um 09:45 Uhr)
wk2sammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 14:10   #12
kaiser
 
Benutzerbild von kaiser
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 2,880
Standard

Zitat:
Zitat von Eisvogel Beitrag anzeigen
Der ist nicht original.
Hallo!

Wie wäre es wenn du uns das etwas untermauern würdest?

Gruss Kaiser
__________________
Suche zur Zeit besonders Effekten der Panzergrenadiere (wiesengrün) sowie der Kradschützen (nur kupferbraun). Interessante Effekten von WH, WL, WM und der Waffen-SS-bzw. der allg. SS. Weiterhin einen schönen Ärmelschild Narvik der Kriegsmarine.
kaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 14:32   #13
steppo
 
Benutzerbild von steppo
 
Registriert seit: 18.03.2006
Beiträge: 1,830
Standard

Hallo,

vielen Dank an wk2Sammler für seinen aufschlussreichen Beitrag und seine Mühe.
Finde ich beispielhaft.Top.

Frohes Fest

Steppo
steppo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 14:35   #14
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,605
Standard

Einige Sammler akzeptieren "Belgische Fertigungen" als original, andere nicht. Mehr ist nicht dahinter. Das ist jeweils eine individuelle Grenze.
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN)
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 17:39   #15
Eisvogel
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 773
Standard

Zitat:
Zitat von wk2sammler Beitrag anzeigen
Das Teil war gestern tasächlich noch in der post, hier mal paar andere Bilder auf die schnelle.

Also ich sehe hier an material und auch verarbeiteung nichts was mich perönlich stört, nur die schwarzen fäden sind etwas lose, wohl durchs tragen etwas angescheuert, ebenfalls ist der eine Fuss drauf gegangen.

Ich sehe hier eine Belgische Fertigung.
Dann nimm doch mal ein Feuerzeug und halts an einen der losen Stickfäden schon das Material ist nicht zeitgenössisch, wie soll es dann der gesamte Vogel sein.
Wünsche schöne Weihnachten!
Eisvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2017, 09:29   #16
kaiser
 
Benutzerbild von kaiser
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 2,880
Standard

Zitat:
Zitat von Gefr. Asch Beitrag anzeigen
Einige Sammler akzeptieren "Belgische Fertigungen" als original, andere nicht. Mehr ist nicht dahinter. Das ist jeweils eine individuelle Grenze.
Hallo!

Mal eine andere Frage, gibt es denn fotografische Nachweise bezüglich der belgischen Fertigungen?

Gruss Kaiser
__________________
Suche zur Zeit besonders Effekten der Panzergrenadiere (wiesengrün) sowie der Kradschützen (nur kupferbraun). Interessante Effekten von WH, WL, WM und der Waffen-SS-bzw. der allg. SS. Weiterhin einen schönen Ärmelschild Narvik der Kriegsmarine.
kaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2017, 10:55   #17
wk2sammler
Sammelschwerpunkt Waffen-SS Uniformierung/Ausrüstung
 
Benutzerbild von wk2sammler
 
Registriert seit: 25.12.2009
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 11,009
Standard

Zitat:
Zitat von Eisvogel Beitrag anzeigen
Dann nimm doch mal ein Feuerzeug und halts an einen der losen Stickfäden
Ich werde sicherlich nicht an einem Adler der jemand anderes gehört mit einem feuerzeug dran rumspielen, ich hoffe das ist verständlich
__________________
Mein Onlineshop für originale Militärhistorische Antiquitäten: www.schlender-antik.com Nächstes Update Donnerstag 18.1.2018 um 17 Uhr
wk2sammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2017, 11:37   #18
Eisvogel
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 773
Standard

Zitat:
Zitat von wk2sammler Beitrag anzeigen
Ich werde sicherlich nicht an einem Adler der jemand anderes gehört mit einem feuerzeug dran rumspielen, ich hoffe das ist verständlich
Kann machen oder nicht machen wer will, ich möchte damit nur sagen, dass das Material nicht zeitgenössisch ist und dass dies in den meisten Fällen mit einfachsten Mitteln beweisbar ist.
Bei diesem Adlertyp handelt es sich um eine Kopie und ich behaupte das, da ich bereits einige hiervon in Händen hielt. Die Qualiäten sind teilweise etwas unterschiedlich, es bestehen aber so einige Gemeinsamkeiten in Bezug auf Material und Machart - in diesem Fall typisch ist z. B. der schwarze Stoff auf der Rückseite (ich meine die Stickunterlage), das "blau-schwarz" wirkende Filzmaterial, im Prinzip die gesamte Machart und als Bonus wurde bei vielen modernes Polyester verwendet, das macht eine Beurteilung dann relativ anspruchslos.
Nur so als Hinweis, ich beschäftige mich nicht erst seit gestern mit dem Zeug. Wer daran glauben möchte dass der Vogel original ist, soll das tun, mir kann das schließlich absolut egal sein. Schaut euch die Sachen einfach mal genauer an, dann erkennt man auch worauf zu achten ist.
Diese beiden "belgischen Fertigungen" hatte ich erst vor kurzem hier, vielleicht erkennt ja der ein oder andere ein paar Parallelen.

Bitte nicht falsch verstehen, es gab auch ausländische Fertigungen, der gezeigte Adler gehört aber nicht dazu.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Adler 1.JPG (283.0 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg Adler 2.JPG (289.2 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg Adler 3.JPG (283.0 KB, 24x aufgerufen)

Geändert von Eisvogel (25.12.2017 um 11:40 Uhr)
Eisvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2017, 15:12   #19
kaka
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 1,053
Standard

ich würde eine brandbrobe machen,bei so vielen kleinen fäden spielt das keine rolle,aber danach weis ich mehr.
kaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2017, 15:17   #20
Eisvogel
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 773
Standard

Zitat:
Zitat von kaka Beitrag anzeigen
ich würde eine brandbrobe machen,bei so vielen kleinen fäden spielt das keine rolle,aber danach weis ich mehr.
"..bei vielen modernes Polyester verwendet.." --> soll heißen dass das bei diesen Kopien nicht immer zutrifft, es ist aber natürlich ein eindeutiges Indiz.
Selbst wenn hier Baumwollgarn verwendet wurde, heißt es nicht dass der Adler gut ist, es kommt auf die Gesamtheit aller Merkmale an.
Eisvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.