Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Uniformen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2018, 12:56   #1
bunkerotto
 
Benutzerbild von bunkerotto
 
Registriert seit: 20.09.2009
Ort: Greifswald Wehrkreis II
Beiträge: 1,065
Standard ist das eine Luftwaffenjacke?

moin könnte ich bekommen. habe leider nur das eine Bild geschickt bekommen. keine Abzeichen und Dienstgrade dran..kann es trotzdem eine Luftwaffenjacke sein?
bzw was wäre sie ohne abzeichen wert?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20171209-WA0002.jpg (164.7 KB, 111x aufgerufen)
__________________
suche alles Militärische zu Greifswald, Anklam, Bad Sülze, Barth, Pütnitz und Stralsund
auch zum Lehrgeschwader 1 und den Kampfgeschwader 152 Hindenburg, Alles zu PEENEMÜNDE!!!
desweiteren Ehrenzeichen und Technikfotos...
bunkerotto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 13:28   #2
johannisthaler
 
Benutzerbild von johannisthaler
 
Registriert seit: 27.06.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 122
Standard

Schöne Jacke aus der Zeit. Die wurden auch uneffektiert getragen.
Bis 400 kannst du gehen...
johannisthaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 13:34   #3
bunkerotto
 
Benutzerbild von bunkerotto
 
Registriert seit: 20.09.2009
Ort: Greifswald Wehrkreis II
Beiträge: 1,065
Standard

Cool... wäre es ein Verbrechen da ein metall Adler anzubringen? ...
__________________
suche alles Militärische zu Greifswald, Anklam, Bad Sülze, Barth, Pütnitz und Stralsund
auch zum Lehrgeschwader 1 und den Kampfgeschwader 152 Hindenburg, Alles zu PEENEMÜNDE!!!
desweiteren Ehrenzeichen und Technikfotos...
bunkerotto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 13:42   #4
johannisthaler
 
Benutzerbild von johannisthaler
 
Registriert seit: 27.06.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 122
Standard

Zitat:
Zitat von bunkerotto Beitrag anzeigen
Cool... wäre es ein Verbrechen da ein metall Adler anzubringen? ...

... nicht wenn Du sie mir verkaufst, und ICH dann den Metalladler anbringe..
johannisthaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 13:47   #5
bunkerotto
 
Benutzerbild von bunkerotto
 
Registriert seit: 20.09.2009
Ort: Greifswald Wehrkreis II
Beiträge: 1,065
Standard

Hast du noch mehr solche Jacken bzw bilder von früher davon? Denk an dich falls sie in den Verkauf wandert. Montag weiß ich mehr
__________________
suche alles Militärische zu Greifswald, Anklam, Bad Sülze, Barth, Pütnitz und Stralsund
auch zum Lehrgeschwader 1 und den Kampfgeschwader 152 Hindenburg, Alles zu PEENEMÜNDE!!!
desweiteren Ehrenzeichen und Technikfotos...
bunkerotto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 22:48   #6
RamJet
 
Benutzerbild von RamJet
 
Registriert seit: 17.06.2006
Beiträge: 479
Standard

Das ist eine ganz normale, französische Radfaher-Jacke, die von den 1930ern bis zu den 1950ern produziert wurde. Unterschiede gab es in Details. Die genaue zeitliche Einordnung ist am besten durch die Kragenform möglich, die sich nach der jeweiligen Mode richtete. Anfang der 1940er zum Beispiel lang und zugespitzt. Diese Jacke würde ich in die Nachkriegszeit einordnen, aber natürlich kann ich mich irren.

Von einem Luftwaffen-Angehörigen ist sie allerdings wohl eher nicht getragen worden. Ich würde sie so lassen, wie sie ist.

Geändert von RamJet (11.01.2018 um 22:51 Uhr)
RamJet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 08:59   #7
bunkerotto
 
Benutzerbild von bunkerotto
 
Registriert seit: 20.09.2009
Ort: Greifswald Wehrkreis II
Beiträge: 1,065
Standard

Die Jacke stammt von einen Beobachter der auch in tutow war. Deswegen dachte ich Luftwaffe
__________________
suche alles Militärische zu Greifswald, Anklam, Bad Sülze, Barth, Pütnitz und Stralsund
auch zum Lehrgeschwader 1 und den Kampfgeschwader 152 Hindenburg, Alles zu PEENEMÜNDE!!!
desweiteren Ehrenzeichen und Technikfotos...
bunkerotto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 19:55   #8
kaka
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 1,053
Standard

Zitat:
Zitat von RamJet Beitrag anzeigen
Das ist eine ganz normale, französische Radfaher-Jacke, die von den 1930ern bis zu den 1950ern produziert wurde. Unterschiede gab es in Details. Die genaue zeitliche Einordnung ist am besten durch die Kragenform möglich, die sich nach der jeweiligen Mode richtete. Anfang der 1940er zum Beispiel lang und zugespitzt. Diese Jacke würde ich in die Nachkriegszeit einordnen, aber natürlich kann ich mich irren.

Von einem Luftwaffen-Angehörigen ist sie allerdings wohl eher nicht getragen worden. Ich würde sie so lassen, wie sie ist.
das stimmt so nicht! rudi müller z.b. vom jg 5 hat einen kragen den würden die experten in die 50er einordnen.die jacke ist unabhängig ob lw oder nicht eine gesuchte tolle jacke.die ist gut 400 euro wert.
kaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 20:24   #9
RamJet
 
Benutzerbild von RamJet
 
Registriert seit: 17.06.2006
Beiträge: 479
Standard

Zitat:
Zitat von kaka Beitrag anzeigen
das stimmt so nicht! rudi müller z.b. vom jg 5 hat einen kragen den würden die experten in die 50er einordnen.die jacke ist unabhängig ob lw oder nicht eine gesuchte tolle jacke.die ist gut 400 euro wert.
Ich habe nichts anderes behauptet. Und genau deswgen würde ich sie so lassen, wie sie ist.

Die spitzen Krägen von Anfang der 1940er haben im weiteren Verlauf des Krieges kleineren Platz gemacht. Meine Einschätzung beruht auch nicht nur auf der Kragenform, sondern zum Beispiel auch an der (in diesem Falle nicht vorhandenen) Taillenschließe.

Im übrigen wären Detail-Fotos nicht schlecht, besonders von den Reißverschlüssen.

Geändert von RamJet (12.01.2018 um 20:26 Uhr)
RamJet ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.