Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Uniformen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2017, 23:37   #1
Idefix123
 
Registriert seit: 27.05.2016
Beiträge: 84
Lächeln Waffenrock Artillerie

Hallo,
ich wollte einen den Waffenrock meines Opas nachbauen.
Habe dafür heute diesen schon mal erworben und Teilweise bestückt.

Es sollen noch Rgm-Nummern drauf, evtl. Schützenschnur und natürlich SM.
Was mich nur wundert sind die nähte an den Schultern?
Möchte den WR hier vorstellen.

mfg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (274.5 KB, 57x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170908_173800.jpg (307.7 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170908_225710.jpg (296.6 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170908_225723.jpg (326.1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170908_173850.jpg (326.8 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170908_173910.jpg (337.3 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170908_173900.jpg (327.7 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170908_225728.jpg (330.0 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170908_225717.jpg (323.7 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170908_173730.jpg (303.8 KB, 32x aufgerufen)
__________________
Suche alles von dem Infantrie Regiment von Lützow im WW1. Von der 3(F)/22 Luftnachrichten und der 2.Heeres Flakabt. mot. 284 --Sammlung ist Ausgelagert.
Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. mfg
Idefix123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 00:04   #2
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 15,761
Standard

Hallo,
SM???
Nun zu Deiner Frage...
Die komische Naht an der Schulter ist ganz einfach zu erklären...
Du hast hier einen sogenannten "Kammerrock",was der Abnahmestempel innen belegt...
Die werden auch immer seltener,also die Kammerröcke ...
Die Waffenrock wurde "mitbefördert"...
War dies mal ein Rock für einen einfachen Soldaten,wurde,als der Träger Unteroffizier war,die Kragenlitze,die Litze am Ärmelaufschlag,sowie die Klappen getauscht...
Derjenige,welcher die Klappen getauscht hat,bei dem war wohl gerade Montag ...
Übrigens auch schön an den Ärmelaufschlägen zu sehen,die Litze wurde einfach über die Patten "genagelt",weil der Umschlag leicht schmaler ist...
Hier mal ein schnelles Beispiel eines reinen Unterführerumschlages...

Gruß Wolf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SAM_2748.JPG (294.5 KB, 24x aufgerufen)
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 00:07   #3
Idefix123
 
Registriert seit: 27.05.2016
Beiträge: 84
Frage

SM= Schirmmütze und was du genau mit dem Bild meinst wird mir nicht ganz ersichtlich ?
__________________
Suche alles von dem Infantrie Regiment von Lützow im WW1. Von der 3(F)/22 Luftnachrichten und der 2.Heeres Flakabt. mot. 284 --Sammlung ist Ausgelagert.
Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. mfg
Idefix123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 00:09   #4
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 15,761
Standard

Ach so...SM ...
Vergleiche mal den Sitz der Patten im Verhältnis zur Litze...mit meinem Bild und Deinem Rock ...

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 00:11   #5
Idefix123
 
Registriert seit: 27.05.2016
Beiträge: 84
Standard

Achso man sieht bei mir den grünen Streifen bzw den Jackenstoff nicht durch.
Sonst passt aber hoffentlich alles
__________________
Suche alles von dem Infantrie Regiment von Lützow im WW1. Von der 3(F)/22 Luftnachrichten und der 2.Heeres Flakabt. mot. 284 --Sammlung ist Ausgelagert.
Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. mfg
Idefix123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 00:21   #6
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 15,761
Standard

Hallo,
hmmm,ich weiß jetzt nicht,was Du meinst,aber bei meinem Umschlag sieht man die Patte in der ganzen Größe,bei Dir geht die Litze mit drüber und "klemmt" unter dem Knopf...
An dem Rock stimmt sonst alles und unbedingt so lassen,auch wenn bei manchen "mitbeförderte" Stücke nicht so beliebt sind ...

Gruß Wolf

Ps.: Welche Nummer willst Du drauf machen?
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 00:22   #7
Idefix123
 
Registriert seit: 27.05.2016
Beiträge: 84
Standard

284 motorisierte Artillerie
__________________
Suche alles von dem Infantrie Regiment von Lützow im WW1. Von der 3(F)/22 Luftnachrichten und der 2.Heeres Flakabt. mot. 284 --Sammlung ist Ausgelagert.
Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. mfg
Idefix123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 11:04   #8
madandi
 
Benutzerbild von madandi
 
Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 7,536
Standard

Die Nummer sollte bei einem Uffz eingestickt sein.
Die Ärmelumschläge sehen sehr kurz aus. Das hab ich schon mal gesehen bei Umschlägen, deren Kante durchgewetzt war, da wurde der Umschlag einfach nach unten gezogen, das Loch verschwand nach innen und das ganze wurde kürzer. Das war aber bestimmt nicht vom Eigentümer sondern von einem Sammler um das ganze ohne offensichtliche Schäden verkaufen zu können. Somit würde sich auch der geringe Platz für das Aufnähden der Ärmelpatten erklären. So doll hab ich drübergenähte Litze noch nicht gesehen.
Bei einem Kammerstück hätte ich auch keinen handgestickten Adler erwartet. Hier wurde also
anständig gebastelt.
madandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 12:48   #9
Idefix123
 
Registriert seit: 27.05.2016
Beiträge: 84
Standard

https://www.weitze.net/militaria/35/...5__289135.html
Hier ist ja vieles ähnlich
__________________
Suche alles von dem Infantrie Regiment von Lützow im WW1. Von der 3(F)/22 Luftnachrichten und der 2.Heeres Flakabt. mot. 284 --Sammlung ist Ausgelagert.
Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. mfg
Idefix123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 13:06   #10
madandi
 
Benutzerbild von madandi
 
Registriert seit: 26.10.2003
Beiträge: 7,536
Standard

Nein, eben nicht. Du hast ein Kammerstück, das von Weitze ist ein Privat beschafftes Stück.
Deins hat den Größenstempel als Würfel und Abnahme eines Beschaffungsamtes, das von Weitze aht einen Schneideraufnäher und den geprüft-Stempel. Somit kann bei Weitze alles drauf sein. Je nach Geschmack und Verfügbarkeit.
Beim Kammerstück sollte es schon den Richtlinien entsprechen.
Dann ist das von Weitze ein Feldwebel, da würden Metallzahlen drauf sein, Deiner ist Uffz, da sollten die Zahlen gewstickt sein. Sollten!
Hast Dir die Umschläge mal angesehen? Ist da was Kaputt? sind sie gekürzt? Muß mal ein paar Bilder suchen, vielleicht vertu ich mich da auch.
madandi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.