Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Kopfbedeckungen > Helme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2012, 02:33   #11
SirQuake
 
Registriert seit: 04.08.2004
Beiträge: 1,109
Standard

stahlhai hat übrigens einen sehr interessanten Ansatz geliefert, über den ich mir auch schon länger Gedanken mache aber zu keiner richtigen, verständlichen Lösung bezüglich der Umsetzung kam:

Die verschiedenen Helm- Formen und anderen Charakteristika der einzelnen Hersteller. Einige Helme weisen ja sehr prägnante Formen auf die es sehr schnell ermöglichen, den Hersteller auch ohne Stempelung relativ mühelos zu idendifizieren. Verschiedene Formen des gleichen Herstellers gibt es noch zusätzlich, hier fällt mir spontan Gnüchtel ein!

Zitat:
Zitat von DanF Beitrag anzeigen
klingt interessant.
Ist evtl. da auch die Domstempelung (Nummer) von nöten?
Letzteres ist natürlich auch sehr interessant, wäre aber wohl eher Gegenstand der Herstellerliste oder eines eigenen Themas.

Ich habe gestern Abend in der Herstellerliste Stahlhelme ( http://www.militaria-fundforum.de/sh...ad.php?t=16461 ) neben der Korrektur des von kommando6 erwähnten Fehlers auch die Bedeutung einiger Domstempelungen von WK1- Helmen eingetragen. Wenn jemand von Euch hierzu weitere Informationen hat, wäre es super diese zu melden! Fragen zu der Bedeutung dieser Stempel tauchen schließlich immer wieder auf.

In einem nächsten Schritt könnte man evtl. auch die Beziehung dieser Domstempelungen zu Herstellern analysieren...
__________________
[SIZE="1"][CENTER][COLOR="Blue"]"Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten,
vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
dann richtet das Volk und es gnade euch Gott."

[SIZE="1"][COLOR="Black"]Von Carl Theodor Körner (um 1810)[/COLOR][/SIZE]
[/COLOR][/CENTER][/SIZE]

Geändert von SirQuake (04.03.2012 um 02:34 Uhr)
SirQuake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2012, 16:37   #12
tankredi
MFF Experte für ausländische Stahlhelme
 
Benutzerbild von tankredi
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Austria Anterior
Beiträge: 2,844
Standard

Zitat:
Zitat von tankredi Beitrag anzeigen
Hier meine:

M16 G62
M18 W66
M18 OF ET64 Afghanistan
Seit heute neu an Bord:
M16 ET64
__________________
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suche italienische Militaria aus WK2! Helme, Uniformen, Orden, Ausrüstung,...alles anbieten !
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
tankredi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2012, 11:08   #13
Gansewig
MFF Experten für Fallschirmjäger & Fallschirmjägergeschichte
 
Benutzerbild von Gansewig
 
Registriert seit: 26.08.2006
Beiträge: 849
Standard

Hier mal ein Anfang:

M18

- B.F. 64
- Q 66
- G 62
- L. 64
- W. 66
- E.T. 66
- Si. 62

Gruß
Gansewig
Gansewig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2012, 20:18   #14
Adson
 
Registriert seit: 21.08.2008
Beiträge: 139
Standard

Anbei meine drei:

M16 Glockensymbol L - 64
M16 Eisenwerke Thale - 64 weiter verwendet Wehrmacht/Heer DD
M16 Eisenwerke Silesia Si - 66

Bin auf Eure Auswertung bzw. Ergebnisse gespannt.

Gruß Adson
Adson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 19:49   #15
Tropenhelm
Sammelschwerpunkt Waffen-SS,Bodenfunde,Stahlhelme
 
Benutzerbild von Tropenhelm
 
Registriert seit: 15.03.2006
Beiträge: 3,863
Standard

M16 Hersteller:G62
__________________
Suche bodenfunde der WaffenSS
Bodenfundteile desDeutschen Kreuzes.
Tropenhelm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 22:44   #16
Feli
Sammelschwerpunkt Pickelhauben Preußen
 
Benutzerbild von Feli
 
Registriert seit: 27.11.2005
Beiträge: 778
Standard

M16 W 66
M16 Q 66

M18 Si 62
M18 Si 66
M18 W 66

KuK

M17 BGB 66
Feli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 22:43   #17
Matze79
 
Registriert seit: 05.11.2006
Ort: Ebsdorfergrund
Beiträge: 19
Standard

M16/W/66/
Domstempel "R" = Stahlwerk Röchling in Volkingen
Matze79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 23:04   #18
tankredi
MFF Experte für ausländische Stahlhelme
 
Benutzerbild von tankredi
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Austria Anterior
Beiträge: 2,844
Standard

Zitat:
Zitat von Matze79 Beitrag anzeigen
M16/W/66/
Domstempel "R" = Stahlwerk Röchling in Volkingen
Der Domstempel tut nichts zur Sache.

Hersteller Deines Helms ist W = Weissenburger & Co., Stuttgart-Canstatt
__________________
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suche italienische Militaria aus WK2! Helme, Uniformen, Orden, Ausrüstung,...alles anbieten !
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
tankredi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.