Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Kopfbedeckungen > Helme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2017, 20:20   #1
fettertscheche
 
Benutzerbild von fettertscheche
 
Registriert seit: 13.01.2017
Beiträge: 61
Standard Helmadler SA? Volkssturm?

Hallo Freunde der Knitterfreien Kopfbedeckung,

mir wurde ein Stahlhelm angeboten welcher dieses Decal trägt.

Ich habe leider kein Vergleichsstück gefunden ggf kann mir jemand sagen ob es sich um ein zeitgenössisches Stück handelt oder um eine Aufhübschung.

besten Dank im voraus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG0905.jpg (310.7 KB, 88x aufgerufen)
__________________
suche stets M35 Stahlhelme der WH & LW
Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten & dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,Abwehr verfassungswidriger & erfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen & kunsthistorischen Forschung.
fettertscheche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 12:21   #2
fettertscheche
 
Benutzerbild von fettertscheche
 
Registriert seit: 13.01.2017
Beiträge: 61
Standard

Keiner eine idee ob zeitgenössisch oder nicht?

Bin über jede Info dankbar

Konnte nix im Internet finden
__________________
suche stets M35 Stahlhelme der WH & LW
Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten & dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,Abwehr verfassungswidriger & erfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen & kunsthistorischen Forschung.
fettertscheche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 12:35   #3
Schrapnell
MFF-Experte für Stahlhelmabzeichen
 
Benutzerbild von Schrapnell
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 3,658
Standard

Aus meiner Sicht neuzeitlich.
Die SA Adler die ich bisher gesehen habe sind detailierter/sauberer gedruckt, sind grafisch abweichend und haben einen anderen Linien und Grundfarbton....

Gruss
__________________
-Suche:

-Kinderspielzeughelme
-unbenutzte Stahlhelmabzeichen

Geändert von Schrapnell (08.09.2017 um 12:37 Uhr)
Schrapnell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 15:36   #4
fettertscheche
 
Benutzerbild von fettertscheche
 
Registriert seit: 13.01.2017
Beiträge: 61
Standard

Vielen Dank für die Antwort.
Sowas habe ich mir fast gedacht da auch irgendwie Lack stellen fehlen und dennoch der Adler drauf ist.
Dennoch gut gemacht wenn neuzeitlich.

Suche noch einen volkssturm Helm. Dieser wäre es geworden.

Hat jemand einen Helm zum Vergleich? Mit dem SA / Volkssturm Adler?

Danke
__________________
suche stets M35 Stahlhelme der WH & LW
Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten & dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,Abwehr verfassungswidriger & erfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen & kunsthistorischen Forschung.
fettertscheche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 15:43   #5
fettertscheche
 
Benutzerbild von fettertscheche
 
Registriert seit: 13.01.2017
Beiträge: 61
Standard

mehr Bilder habe ich leider nicht zum M35 Ausschusshelm mit besagtem Adler.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG0915.jpg (274.7 KB, 57x aufgerufen)
__________________
suche stets M35 Stahlhelme der WH & LW
Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten & dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,Abwehr verfassungswidriger & erfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen & kunsthistorischen Forschung.
fettertscheche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 17:42   #6
Becker_39
MFF Experte für deutsche Kampfhelme WK2
 
Benutzerbild von Becker_39
 
Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 4,429
Standard

Der Adler scheint handgemalt zu sein. Mir gefällt er auch nicht. Sieht irgendwie künstlich mit Lösemittel gealtert aus.

Weiterhin ist mir völlig unklar, was Du mit "Volkssturm-Helmen" meinst. Der Volkssturm hatte keine eigenen Helme sondern wurde mit den herkömmlichen Heereshelmen ausgestattet.
__________________
Gruß Becker

Alle von mir gezeigten Gegenstände dienen gemäß § 86a III StGB der staatsbürgerlichen Aufklärung,
der Forschung, der Lehre und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens.

Suche ALLES zu folgenden Einheiten:

- schw. Flak-Ers.-Abt. 36
- 2./ gem. Flak-Abt. 236 (v)
- 1./ Kriegslazarett 608
Becker_39 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 19:52   #7
fettertscheche
 
Benutzerbild von fettertscheche
 
Registriert seit: 13.01.2017
Beiträge: 61
Standard

Zitat:
Zitat von Becker_39 Beitrag anzeigen
Der Adler scheint handgemalt zu sein. Mir gefällt er auch nicht. Sieht irgendwie künstlich mit Lösemittel gealtert aus.

Weiterhin ist mir völlig unklar, was Du mit "Volkssturm-Helmen" meinst. Der Volkssturm hatte keine eigenen Helme sondern wurde mit den herkömmlichen Heereshelmen ausgestattet.
Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Bin eben noch neu in dem Gebiet.

Dass der volkssturm auch gladiator Helme und Ausschuss Helme verwendet hat ist mir bewusst. Ich hab einige Bilder gesehen nur leider keine Detail Bilder des Emblems.

Dennoch Danke für eure Einschätzung. Ich werde den Helm so nicht nehmen

Gruß und Danke
__________________
suche stets M35 Stahlhelme der WH & LW
Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten & dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,Abwehr verfassungswidriger & erfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen & kunsthistorischen Forschung.
fettertscheche ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.